BILD

Das ist natürlich ein riesen Skandal!
Wenn jetzt jeder einfach so mit einem gültigen Sicherheitsausweis in den Sicherheitsbereich käme!
Das wäre ja, als könnte man mit einem gültigen Fahrausweis die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, oder mit einem gültigen Reisepass reisen.

Im weiteren Verlauf des Artikels wird es dann noch richtig brenzlig.
Dirk konnte auch noch seine Tasche mitnehmen!
Das muss man sich mal vorstellen! Wenn jetzt täglich tausende von Fluggästen in Sicherheitsbereiche gelangen könnten und dann auch noch mit Taschen!
Unvorstellbar!

Aber im Ernst. Der Sicherheitsbereich in den Dirk vorgedrungen ist, ist natürlich kein Bereich den Fluggäste normalerweise betreten können.

Dennoch hatte Dirk einen Ausweis mit der Kennzeichnung ‚rot‘, d.h. es ist völlig legitim, dass er in diesen Bereich gelassen wurde.
Taschen sind in diesem Fall, wie anderes Arbeitsmaterial, auch nicht de facto ausgeschlossen, sie werden natürlich wie alles andere auch vorher kontrolliert.

Deshalb ist der Skandal auch nicht wirklich ein Skandal.
Nur weil man einen Sicherheitsausweis hat, heißt das nicht, dass man nun seine ganzen Waffen und Bomben zusammensammeln kann, weil man überall freundlich durchgewunken wird.

Sowohl an den Gates, als auch am Zugang zum Flugfeld werden die normalen Sicherheitskontrollen vorgenommen, sodass auch da keine Sicherheitskritischen Gegenstände in den Sicherheitsbereich gelangen können.
Das einzige was Dirk nun nach seiner skandalösen Aktion hätte machen können, wäre sich in ein Triebwerk zu werfen, oder auf das Rollfeld zu pinkeln.

Dem Flughafen(-personal) ist hier auch überhaupt kein Vorwurf zu machen.
Die Firma ist dafür verantwortlich den Ausweis der Ausweisstelle nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses wieder auszuhändigen.
Soweit, dass die Sicherheitsfirma beim Betreten des Sicherheitsbereiches zu jedem Ausweis noch den aktuellen Arbeitsvertrag prüfen muss, sind wir im Moment noch nicht.

Also, ich kann versichern, dass Flugreisen auch weiterhin sicher sind, auch wenn Dirk hier ab und zu auf die Landebahn pinkelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: